Geodatenprüfservice erfolgreich im Einsatz

Mittwoch, 15. Mai 2013

Flächenwidmungspläne werden beim Land Burgenland mittels Online-Prüfprogramm geprüft.

Das Amt der Burgenländischen Landesregierung beauftragte rmDATA mit der Realisierung eines Online-Prüfprogramms für Flächenwidmungspläne. Seit Projektabschluss steht die Prüfung der Burgenländischen Flächenwidmungspläne unter geodaten.bgld.gv.at – unter Kartendienste/Prüfprogramm für digitale Flächenwidmungspläne sowie unter checkgeodata.net zur Verfügung.

 

Für eine frühe Fehlererkennung und nachhaltige Qualitätssicherung wird jeder Plan vor der Abgabe einem Onlineprüflauf unterzogen. Das Prüfservice überprüft die Übereinstimmung der gelieferten Daten mit der beschreibenden Datenschnittstelle für digitale Flächenwidmungspläne. Neben einer formatspezifischen Prüfung der gelieferten Geodaten erfolgt auch eine genaue Überprüfung der Topologie. Zudem verhindern intensive Attributprüfungen fehlerhafte Einträge von Sachdaten. Das Ergebnis des Prüflaufs wird in übersichtlicher Form (Reports und grafische Darstellung) zur Verfügung gestellt.

 

Der Prüfalgorithmus wurde wesentlich verbessert, die Mitarbeiter der Stabstelle Raumplanung profitieren von rascheren Rückmeldungen und mehr Transparenz bei der Dokumentation. Mit dieser Online-Prüfung setzt das Amt der Burgenländischen Landesregierung neue Maßstäbe bei der Qualitätssicherung von digitalen Flächenwidmungsplänen.  Neben der Verbesserung der Datenqualität werden auch die internen Abläufe optimiert.


Top